Klang&Wort: Feuer

Gedankenfunken und Feuerklänge

Manchmal sind wir Feuer und Flamme für eine Idee, doch dann verbrennen wir uns die Finger und müssen das Eisen aus dem Feuer holen. Das Element Feuer steht für Macht, Kraft, Liebe, aber auch für Zerstörung. An diesem Wochenende spielen wir mit dem Element Feuer, geben Worten und Klängen Raum – lauschen dem Nachhall. Wir experimentieren mit kleinen Instrumenten und Tönen, lassen uns von ihnen und einer Feuerschale inspirieren und zu kreativen Texten anregen. Geleitet wird der Workshop von der Journalistin und Psychologin Jacqueline Engelke sowie der Musikerin und Logopädin Andrea Belser.
Samstag, 06. Oktober 2018, 10 bis 18 Uhr, Kloster und Tagungshaus Hardehausen.

Weitere Infos:
2018-karte-hardehausen-feuer

 

 

This entry was posted in Allgemein. Bookmark the permalink.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.