Die Blickrichtung erweitern

Viel zu oft richten wir den Blick auf Krankheit, Defizite und Mängel anstatt uns zu fragen: Wie bleiben wir gesund? Wie können wir unsere Gesundheit erhalten? Salutogenese – der Blick auf den Erhalt der Gesundheit – war Thema eines Seminars beim Landesverband Rheinland-Pfalz der Freundeskreise für Suchtkrankenhilfe. Glück und Selbstachtung, Achtsamkeit sowie ein nicht wertender Blick auf sich selbst standen im Mittelpunkt dieses spannenden Seminars mit 16 Menschen. Blumen spielten eine Rolle, es wurde gelacht, meditiert und diskutiert. Welche Einstellun macht mich gesund? Was bedeutet es, sich selbst zu achten? Eine wertschätzende Atmosphäre und viele praktische Übungen machten das Wochenende für alle Beteiligten, inklusive der Seminarleiterin, zu einer runden Sache. Kommunikation über Gesundheit mit den Menschen und für die Menschen bei Seminaren wie diesem sind eine Bereicherung für die Arbeit von vitaminbe Kommunikation. Wir durften nun schon zum dritten Mal in der Pfalz zu Gast sein und ein Seminar zu einem Gesundheitsthema leiten und die Menschen begleiten.

http://www.freundeskreise-rheinlandpfalz.de/1,000000174662,8,1

This entry was posted in Allgemein and tagged , . Bookmark the permalink.